Ferienprogramm
Flugfreudiger Ballon

Den glücklichen Siegern des Ballonwettflugs im Ferienprogramm 2015 gratulierte der Vorsitzende des Schnupferclubs Sepp Stangl (links). Bild: ksi
Freizeit
Schwarzenfeld
20.08.2016
3
0

Schnupfer- Club Vorsitzender Sepp Stangl gab beim Ferienprogramm 2016 die Gewinner des Luftballonwettbewerbs vom Vorjahr bekannt. Die Luftballone mit den Anschriftkarten von Jessica Lachner, Sandra Hölzl, Beatrice Ahlers, Antonia Heigl, Rebecca Heigl, Samuel Lindner, Erik Liebl und Janik Liebl landeten im Umkreis von zirka 40 bis 60 Kilometern. Der Luftballon von Kimmi Seemann zeigte sich als Ausreißer wesentlich flugfreudiger und landete in Chur in der Schweiz nach zirka 350 Flugkilometern. Herrliche Preise waren vorbereitet. Die Kinder durften sich ihren Preis aussuchen. Sie durften am Lagerfeuer Knacker oder Wiener grillen. Für die geduldig wartenden Mütter oder Väter gab es noch Kaffee und Selbstgebackenen Kuchen.

Weitere Beiträge zu den Themen: Schnupfer-Club Schwarzenfeld (2)Chur (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.