Mitgliederzahl rückläufig
Kaninchenzüchter auf Nachwuchssuche

Freizeit
Schwarzenfeld
11.04.2016
1
0

Der Kaninchenzuchtverein Schwarzenfeld will verstärkt auf die Nachwuchsarbeit setzen. Das machte Vorsitzender Gerald Birzer bei der Jahreshauptversammlung deutlich. In seinem Jahresrückblick führte er aus, dass der Mitgliederstand leicht rückläufig sei.

Er blickte in seinen Ausführungen unter anderem auf den Besuch einer Kreiszuchtwartschulung sowie je zwei Bezirks- und Kreisversammlungen zurück. Außerdem besuchten die Mitglieder den Züchterabend des Nachbarvereins in Unterauerbach. Eine Vatertagsfeier, das Osternestsuchen für die Kinder und das Herbstfest rundeten das Programm ab. Als Höhepunkt des vergangenen Jahres bezeichnete Birzer die Lokalschau mit Züchterabend und Ehrungen. "Wir sind mit unseren Kaninchen auf dem richtigen Weg. Das zeigten die Bewertungen durch die Preisrichter", freute sich der Redner.

Engagierte Jugend


Jugendleiter Guido Kürschner berichtete über eine engagierte Jugend und blickte auf zahlreiche Veranstaltungen zurück. Besonders freute sich der Jugendleiter über den erfolgreichen Besuch der Ausstellungen. Bei der Bezirksschau gewann Franziska Kohlbeck mit der Rasse "Alaska" einen Bezirksmeistertitel und stellte die beste Zuchtgruppe der Ausstellung. Auch bei der Lokalschau erzielten die Jungzüchter mit ihren Kaninchen hervorragende Bewertungen.

Wie aus dem Zuchtbuch von Günther Zocher hervorgeht, wurden insgesamt 343 Kaninchen aus neun Rassen und Farbschlägen gezüchtet. Dominiert hat die Rasse "Alaska" vor "Blaue Wiener", "Deutsche Kleinwidder wildfarbig", "Wiener grau", Helle Großsilber und Thüringer. Heinz Nicklas regte im Anschluss an, Fachvorträge zu besuchen. Man könne dabei viel Neues erfahren. Nicklas berichtete auch über die Kreisverbandsversammlung und blickte auf die Landesclubschau in "Straubing" voraus. Eine gemischte Schau findet als "Johann-Bachmann-Gedächtnisschau" in Waldmünchen statt.

Zahlreiche Termine


Nach der Bekanntgabe von Terminen wie der Vatertagsfeier, dem Grillfest und der Lokalschau mit Züchterabend und Ehrungen beendete Gerald Birzer die Versammlung.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.