Stimmausbildung mit der Expertin
Tipps zum richtigen Singen

Freizeit
Schwarzenfeld
30.11.2016
13
0

15 Sänger des Gesang- und Musikvereins erhielten die Gelegenheit, eine Stimmausbildung von Johanna Mayer zu erhalten. Nach dem Einsingen mit Chorleiter Wilhelm Heidtmann zeigte die Expertin Techniken zum Singen und zur richtigen Atmung. Eine deutliche Aussprache und eine kräftige Stimme seien besonders wichtig, um die verschiedenen Anforderungen zu meistern. Vor dem Singen sei Entspannung wichtig, riet Johanna Mayer. Habe ein Lied mehrere Verse, sei es wichtig, jeden auf eine andere Art zu singen - einmal kräftig, dann mittelstark und dann leise. Dadurch bekämen die Worte eine besondere Bedeutung. "Richtig atmen, um seine Stimme zu schützen": Diesen Ratschlag gab die Referentin den Teilnehmern der Schulung zum Abschluss noch mit auf den Weg. Bild: ksi

Weitere Beiträge zu den Themen: Gesang- und Musikverein (2)Johanna Mayer (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.