Versammlung der Basketballer
Junge Sparte auf Nachwuchssuche

Freizeit
Schwarzenfeld
21.05.2016
5
0

Die Basketballabteilung ist eine der jüngsten Sparten beim 1. FC Schwarzenfeld. Ihr gehören derzeit über 80 Mitglieder an. Bei der Jahreshauptversammlung blickte Spartenleiter Philipp Götz zunächst auf das Geschehen im abgelaufenen Jahr zurück. Dabei erwähnte er zahlreiche Aktivitäten. Im Mittelpunkt sei vor allem die Gewinnung von neuen Mitgliedern gestanden. Zwei Basketballer aus dem Verein haben außerdem erfolgreich ihren Trainerschein erworben.

Im Spielbetrieb waren seinen Worten zufolge eine Herrenmannschaft, eine Damenmannschaft und drei Jugendteams. Der Zusammenhalt unter den einzelnen Mannschaften könne als sehr gut bezeichnet werden. Götz bedankte sich zum Schluss seiner Ausführungen bei allen Betreuern und Vorstandskollegen für die gute Zusammenarbeit. Was der Verein allerdings noch dringend brauche, seien Schiedsrichter. Er forderte die Mitglieder auf, sich zu überlegen, die Schiedsrichterprüfung abzulegen.

Der Vorsitzende des Gesamtvereins, Rolf Görner, freute sich darüber, dass so viele Jugendliche an der Versammlung teilgenommen hätten. Er war sich sicher, dass die Sparte eine gute Zukunft in Schwarzenfeld hat.
Weitere Beiträge zu den Themen: Basketball (167)1. FC Schwarzenfeld (110)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.