60-Jährige erinnern sich an ihre Schulzeit

60-Jährige erinnern sich an ihre Schulzeit (ksi) 48 ehemalige Schülerinnen und Schüler aus den Geburtsjahrgängen 1954 und 1955 tauschten bei einem Treffen in Schwarzenfeld Erinnerungen an die Schulzeit aus. Organisiert hatte die Zusammenkunft Helga Strießl (Zweite von rechts) mit ihrem Team Angelika Bartmann und Evi Kramer. Mit einem Gottesdienst in der St.-Dionysius-Kirche begann dieses Wiedersehen und man gedachte besonders der 13 verstorbenen Mitschüler und der Lehrer. Pfarrer Heinrich Rosner zelebri
Lokales
Schwarzenfeld
27.10.2015
1
0
48 ehemalige Schülerinnen und Schüler aus den Geburtsjahrgängen 1954 und 1955 tauschten bei einem Treffen in Schwarzenfeld Erinnerungen an die Schulzeit aus. Organisiert hatte die Zusammenkunft Helga Strießl (Zweite von rechts) mit ihrem Team Angelika Bartmann und Evi Kramer. Mit einem Gottesdienst in der St.-Dionysius-Kirche begann dieses Wiedersehen und man gedachte besonders der 13 verstorbenen Mitschüler und der Lehrer. Pfarrer Heinrich Rosner zelebriert den Gottesdienst, die Orgelbegleitung hatte Marco Strießl. Auf den Stufen vor der Kirche entstand anschließend das Erinnerungsfoto. Zu Kaffee, Kuchen und dem Abendessen kam man später in Asbach in der "Fischerhütte" zusammen. Bild: ksi
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.