Änderungen beim Kindergarten "Villa Kunterbunt"
Länger offen

Lokales
Schwarzenfeld
14.09.2015
0
0
Die Öffnungszeiten des kommunalen Kindergartens "Villa Kunterbunt" müssen verlängert werden. Darum hat Kindergartenleiterin Sabine König vor einigen Monaten gebeten. Nun hat der Marktrat den Weg dafür frei gemacht.

Grund ist der Unterschied zwischen den Öffnungszeiten der Kinderkrippe, die von 7 bis 16.30 Uhr in Betrieb ist, und denen des Kindergartens im gleichen Gebäude. Der hat nur von 7.15 bis 14 Uhr offen. "Das ist vor allem beim Wechsel der Kinder von der Krippe in den Kindergarten problematisch", wusste Bürgermeister Manfred Rodde von der Kindergartenleiterin.

So soll nun auf einhelligen Beschluss des Marktrates der Kindergarten "Villa Kunterbunt" ab sofort von Montag bis Donnerstag von 7 bis 16.30 Uhr und am Freitag von 7 bis 14 Uhr geöffnet sein.

Dabei muss die Arbeitszeit einer Kinderpflegerin um drei auf 39 Wochenstunden, die von zwei Erzieherinnen jeweils um 1,5 auf 37,5 beziehungsweise 35,5 Stunden erhöht werden.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.