Am Buß- und Bettag Aufruf zu mehr sozialer Gerechtigkeit

Am Buß- und Bettag Aufruf zu mehr sozialer Gerechtigkeit (td) In seiner Predigt in der evangelischen Christuskirche am Buß- und Bettag wies Prädikant Karl-Georg Haubelt (rechts) auf die christliche Notwendigkeit hin, sich gegen die wachsende Schere zwischen Arm und Reich in Deutschland einzusetzen, sich der Einsamkeit der Alten anzunehmen und sich um jene zu kümmern, die als Flüchtlinge keine Heimat mehr haben. Die grundlegende Frage für ihn lautete: "Wie kann die Kirche helfen, für mehr Gerechtigkeit z
Lokales
Schwarzenfeld
20.11.2014
0
0
In seiner Predigt in der evangelischen Christuskirche am Buß- und Bettag wies Prädikant Karl-Georg Haubelt (rechts) auf die christliche Notwendigkeit hin, sich gegen die wachsende Schere zwischen Arm und Reich in Deutschland einzusetzen, sich der Einsamkeit der Alten anzunehmen und sich um jene zu kümmern, die als Flüchtlinge keine Heimat mehr haben. Die grundlegende Frage für ihn lautete: "Wie kann die Kirche helfen, für mehr Gerechtigkeit zu sorgen?" Bild: Dobler
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)November 2014 (8194)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.