Anneliese Hermann feiert 80. Geburtstag
Fit und fleißig

Lokales
Schwarzenfeld
25.07.2015
1
0
Freunde, Bekannte, Geschwister und die Kinder mit den Enkelkindern feierten im Gasthaus Plank in Kögl den 80. Geburtstag von Anneliese Hermann, geborene Nißl.

Die Jubilarin ist in Irrenlohe, in der ehemaligen Gemeinde Frotzersricht, geboren und in der elterlichen Landwirtschaft aufgewachsen, mit weiteren fünf Mädchen und einem Bruder. Sie besuchte die Volksschule in Schwarzenfeld. Nach der Schulzeit arbeitete die Jubilarin auf dem Hof der Familie. Im Jahre 1963 heiratete Anneliese Nißl den Schreiner Max Hermann aus Irrenlohe in Altötting. Bald darauf wurde mit dem Hausbau im Oberen Angerweg 15 begonnen. Die Kinder Christine, Max und Susanne wurden geboren und machten die Familie komplett. Die Mutter blieb bei den Kindern zu Hause und verrichtete die häusliche Arbeit. Sechs Enkel sind inzwischen dazu gekommen.

Fit hält sich die Jubilarin mit der Turnabteilung des FC Schwarzenfeld, mit Schwimmen und Radfahren. Um die Hausarbeit und den Gemüsegarten am Haus kümmert sie sich noch alleine und ihre drei Hühner versorgt sie ebenfalls.

Zu den Gratulanten gehörten Bürgermeister Manfred Rodde und der Frauenbund mit Sabine Eckert und Silvia Vogel. Pfarrer Heinrich Rosner schloss sich den Glückwünschen an.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juli 2015 (8669)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.