Blutzuckergeräte für den Notfall

Blutzuckergeräte für den Notfall (mab) "Im Ernstfall sind oft Bruchteile von Sekunden entscheidend", betonten die ehrenamtlichen Mitarbeiter von Johanniter und Rotem Kreuz bei der Übergabe von 15 Blutzuckermessgeräten. Apotheker Thomas Wittleben (rechts) hatte auf Anregung seiner Mitarbeiterin Marina Norgauer, die selbst Dienst beim BRK verrichtet, die Testgeräte übergeben. "Sie finden sofort einen Platz in unseren Notfallkoffern", versicherten Andreas Kramer (links) von den Johannitern und Christoph Sp
Lokales
Schwarzenfeld
05.10.2015
0
0
"Im Ernstfall sind oft Bruchteile von Sekunden entscheidend", betonten die ehrenamtlichen Mitarbeiter von Johanniter und Rotem Kreuz bei der Übergabe von 15 Blutzuckermessgeräten. Apotheker Thomas Wittleben (rechts) hatte auf Anregung seiner Mitarbeiterin Marina Norgauer, die selbst Dienst beim BRK verrichtet, die Testgeräte übergeben. "Sie finden sofort einen Platz in unseren Notfallkoffern", versicherten Andreas Kramer (links) von den Johannitern und Christoph Sperl (Mitte) von der BRK-Bereitschaft und dankten für die Unterstützung. Bild: mab
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.