Bürgermeister mobilisiert die Schwarzenfelder für einen guten Zweck

Bürgermeister mobilisiert die Schwarzenfelder für einen guten Zweck (am) Die Schwarzenfelder ließen ihren Bürgermeister nicht im Stich. Sie halfen ihm bei seiner Wette, um vom Medienhaus "Der neue Tag" 1000 Euro für einen sozialen Zweck gespendet zu bekommen. Um erfolgreich zu sein: 1000 Besucher hätten es sein müssen, die am Sonntag nach dem Festzug mit einem Papierhut, gefaltet aus einer NT-Ausgabe, auf dem Kopf ins Zelt kommen und zum Jubiläum "Ein Jahrtausend Schwarzenfeld" gemeinsam "Happy Birthday
Lokales
Schwarzenfeld
08.09.2015
0
0
Die Schwarzenfelder ließen ihren Bürgermeister nicht im Stich. Sie halfen ihm bei seiner Wette, um vom Medienhaus "Der neue Tag" 1000 Euro für einen sozialen Zweck gespendet zu bekommen. Um erfolgreich zu sein: 1000 Besucher hätten es sein müssen, die am Sonntag nach dem Festzug mit einem Papierhut, gefaltet aus einer NT-Ausgabe, auf dem Kopf ins Zelt kommen und zum Jubiläum "Ein Jahrtausend Schwarzenfeld" gemeinsam "Happy Birthday" singen. Tatsächlich waren es weitaus mehr, die bei der Aktion mitmachten und großen Spaß daran fanden. Auch Landrat Thomas Ebeling und MdB Marianne Schieder sangen schließlich mit. (Innenteil) Bild: mab
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.