"Der Berg ruft"

Ein Pilgergottesdienst in der Klosterkirche Miesberg bildete den geistlichen Höhepunkt der Jugendwallfahrt "Der Berg ruft". Bild: Baehnisch
Lokales
Schwarzenfeld
31.07.2015
2
0
Die Jugendwallfahrt "Der Berg ruft" wurde auch in diesem Jahr vom BDKJ-Kreisverband Schwandorf und der Katholischen Jugendstelle Schwandorf organisiert. Über 300 Pilger nahmen teil. Das Besondere: Die Hälfte kam auf der Naab mit dem Boot.

Trotz sehr durchwachsenem Wetter erreichten sie gut gelaunt ihr Ziel und konnten anschließend mit Kreisjugendseelsorger Stefan Wagner und der Band "Charisma" einen Pilgergottesdienst in der Klosterkirche Miesberg feiern. Anschließend ging es zum gemeinsamen Mittagessen in das angrenzende Jugendheim.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.