Fasching im Seni-Vita-Seniorenhaus
Orden und Tänze

Mit Musik und flotten Tänzen unterhielten die "Rummelfelser" aus Fischbach das Publikum im Seniorenheim. Bild: ksi
Lokales
Schwarzenfeld
14.02.2015
8
0
Der Auftritt der "Rummelfelser Faschingsgesellschaft" aus Fischbach war beim Fasching im Seni-Vita-Seniorenhaus "Am Miesberg" der Höhepunkt. Musikalisch heizte Hans Stahl aus Bruck mit dem Keyboard die Stimmung mit Volksliedern zum Schunkeln und Mitsingen an. Mit einem dreifachen "Rummel Rummel" wurde die Garde mit dem Kinderprinzenpaar und dem Prinzenpaar Mario I. und Sophia I. im voll besetzten Gemeinschaftsraum des Hauses begrüßt und ein zackiger Marsch der Kinder- und Jugendgarde eroberte das Publikum im Sturm. Die Rummelfelser brachten viel Zeit mit, um die einstudierten Tänze zeigen zu können. Merklich ließen die Tänzerinnen der Garde mit ihrem Showtanz in den bunt-glitzernden Kostümen das Stimmungsbarometer in die Höhe schnellen. Je einen handgefertigten "Faschingsorden" gab es für die Bewohner Maria Eckl, Gerda Scharf, Katharina Obendorfer, Franziska Kummetsteiner, Waltraud Fröbe sowie die Mitarbeiter Helmut Bauer, Ingrid Neidl und Klaus Scheuerer.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.