Fünf Tage und fünf Gelegenheiten, zu spielen und zu basteln
Für Kinder in den Herbstferien

Lokales
Schwarzenfeld
29.10.2015
1
0
Noch ist es ein Versuch, der aber in Zukunft zur festen Einrichtung werden könnte. Das beliebte Schwarzenfelder Ferienprogramm, das bislang auf die Sommerferien beschränkt war, findet erstmals auch in den Herbstferien statt.

Das Ferienprogramm beginnt am nächsten Montag, 2. November, mit einem Spaziergang und mit "Spielen aus Omas Zeiten". Danach erhält jedes Kind eine kleine Brotzeit. Für Material sind drei Euro zu zahlen.

Am Dienstag, 3. November, werden Marionetten und Windlichter gebastelt. Materialkosten: sechs Euro.

Weihnachtliche Bilderrahmen und dekorative Papiersterne entstehen am Mittwoch 4. November. Kosten für Material fünf Euro.

Am Donnerstag, 5. November, gilt es, T-Shirts und Stofftaschen mit geeigneten Stoffstiften zu bemalen. Jeder Teilnehmer bekommt eine Tasche und ein T-Shirt. Kosten hierfür sieben Euro.

Einen phantasievollen Regenmacher können die Kinder am Freitag gestalten. Materialkosten fünf Euro.

Teilnehmen können bei jeder Veranstaltung bis zu 15 Kinder ab sechs Jahren. Treffpunkt ist jeweils um 9 Uhr in der Seniorenwohnanlage am Miesberg, Bergstraße 21. Die Veranstaltungen enden immer um 11.30 Uhr. Die Materialkosten sind bei der Anmeldung zu bezahlen. Anmeldungen ausschließlich im Rathaus.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.