Für angehende Abc-Schützen wird es ernst
Morgen Einschreiben

Lokales
Schwarzenfeld
17.03.2015
2
0
Die Schuleinschreibung für die Schulanfänger des Schuljahrs 2015/2016 ist am morgigen Mittwochnachmittag, 18. März, in den Räumen der Grundschule Schwarzenfeld. Alle Eltern, die ein Kind haben, das zur Schulpflicht ansteht, kommen zu dem ihnen vorgegebenen Anmeldetermin mit dem Kind sowie Familienstammbuch oder Geburtsurkunde sowie einer Bestätigung über die Schuleingangs-Untersuchung des Gesundheitsamtes oder eines Kinderarztes. Bestätigungen über den U 9-Seh- und Hörtest können auch nachgereicht werden, wenn das Gesundheitsamt den Test noch nicht durchgeführt hat.

Gibt es elterliche Sorgerechtsbeschlüsse, sind diese ebenfalls mitzubringen und vorzulegen. Alle Eltern haben eigene Termine mit genauer Raumangabe bekommen, so dass es kaum Wartezeiten geben dürfte. Der westliche Gebäudeteil ist der A-Bau, der Verbindungsbau der B-Bau und der Flügel im Osten heißt C-Bau. Während des Nachmittags sind auch die Räume der Mittags- und Nachmittagsbetreuung zu besichtigen und es können Anmeldungen abgegeben werden für eine Betreuung durch den Träger Kolping-Bildungswerk Schwandorf (Keller und Erdgeschoss im A-Bau der Grundschule).

Heuer werden alle Kinder, die zwischen 1. Oktober 2008 und 30. September 2009 geboren wurden, und alle Kinder, die im letzten Jahr zurückgestellt worden waren, aufgenommen. "Kann-Kinder", die zwischen dem 1. Oktober 2009 und dem 31. Dezember 2009 zur Welt kamen und sich als schulreif erweisen, können auf Antrag der Eltern schulpflichtig werden.
Weitere Beiträge zu den Themen: März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.