Gut besuchte Party der "Blackfield free Line Dancers"
In Reihen und Linien

Die Tanzfläche war bei der Line-Dance-Party stets gut gefüllt. Bild: nib
Lokales
Schwarzenfeld
26.10.2015
30
0
Die Freunde des Line-Dance kamen bei der Country-Linedance-Party der "Blackfield free Line Dancers" voll auf ihre Kosten. Die ausgewählte Musik lockte die Tänzer in Scharen auf die Tanzfläche.

Bereits zum dritten Mal trafen sich die Line-Dancer bei der Country-Linedance-Party im Gasthaus Bauer in Schwarzenfeld. Rund 190 angemeldete Gäste ließen sich die Gelegenheit nicht entgehen, ihrem gemeinsamen Hobby zu frönen und die für jedes Lied eigens einstudierten Schritte auf der Tanzfläche zu zeigen.

DJ Robert aus Schwandorf spielte dazu eine abwechslungsreiche Auswahl an Liedern. Neben der Musik gab es auch verschiedene lustige Sketche als Einlagen.

Als Erinnerung an den Abend erhielten die Vertreter der zum Teil von weit her angereisten Gruppen ein Erinnerungsgeschenk. Begrüßt wurden die Mountain-Trail-Dancers und der Trucker-Club-Stoipfalz aus Amberg, die Good-Land-Dancers aus Neunburg, die Fireliners aus Tännesberg, Bandits aus Rötz, Crazy-Stomping-Linedancers aus Irchenrieth, die City-Liners und die Swingin Hats aus Weiden, die Crazy-Linedancers aus Maxhütte, die Silverados aus Tiefenbach und die Westend-Liners aus Parkstein.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.