Heiter-besinnlich durch geschäftiges Jahr

Heiter-besinnlich durch geschäftiges Jahr (nid) Die Mitglieder des Oberpfälzer Volksliedkreises (OVK) trafen sich im Schwarzenfelder Jugendheim zu einer gut besuchten Jahresversammlung. Dabei wurden Hans Eger aus Tännesberg sowie Hans Haas aus Kleinwinklarn (vorne von links) zu Ehrenmitgliedern ernannt. Vorsitzender Leonhard Bayerl (hinten rechts) blickte mit den Sängern, Musikanten und Tanzleuten aus Schwandorf, Neustadt/WN und Weiden auf 276 Veranstaltungen im vergangenen Jahr zurück. Auch die Versamm
Lokales
Schwarzenfeld
03.03.2015
1
0
Die Mitglieder des Oberpfälzer Volksliedkreises (OVK) trafen sich im Schwarzenfelder Jugendheim zu einer gut besuchten Jahresversammlung. Dabei wurden Hans Eger aus Tännesberg sowie Hans Haas aus Kleinwinklarn (vorne von links) zu Ehrenmitgliedern ernannt. Vorsitzender Leonhard Bayerl (hinten rechts) blickte mit den Sängern, Musikanten und Tanzleuten aus Schwandorf, Neustadt/WN und Weiden auf 276 Veranstaltungen im vergangenen Jahr zurück. Auch die Versammlung bot zwischendurch Musik und Heiter-besinnliches. Für langjährige Treue ehrte der OVK Wilhelm Sturm (50 Jahre), Anton Beer, Johann Haas, Berta Lang, Angelika Troidl und Nikolaus Walbrun (30 Jahre). Bild: rid
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.