Hoher Schaden, eine Verletzte

Lokales
Schwarzenfeld
25.11.2014
0
0
(bkf) Eine 22 Jahre alte Autofahrerin war am Sonntag gegen 17.05 Uhr mit ihrem Ford Fiesta auf der A 93 zwischen den Anschlussstellen Schwarzenfeld und Nabburg in Richtung Norden unterwegs. Auf Höhe der Ortschaft Wölsendorf kam sie vermutlich aufgrund eines technisches Defekts ins Schleudern. Das Auto prallte gegen die Mittelschutzplanke und blieb anschließend quer zur Fahrbahn stehen. Die Fahrerin konnte ihren Wagen verlassen und hinter der Mittelschutzplanke Schutz suchen.

Ein 60-jähriger BMW-Fahrer erkannte das Hindernis zu spät, versuchte noch auszuweichen, prallte jedoch in den Fiesta. Durch die herumliegenden Teile wurde des Weiteren der Wagen eines 23-Jährigen am Unterboden beschädigt. Der BMW-Fahrer kam rund 300 Meter weiter an der Mittelschutzplanke zum Stehen. Bei dem Unfall wurde die 22-Jährige leicht verletzt. Der Schaden beläuft sich auf 60 000 Euro. Die Polizei wurde durch Kräfte der Feuerwehren Schwarzenfeld und Wackersdorf unterstützt.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.