Kein Autowaschen in der Anlage möglich, weil Mehrheit dagegen ist
Marktrat: Sonntag, nein danke

Manche würden es sich wünschen, für andere ist der Gedanke ein Graus, dass Autowaschanlagen auch an Sonn- und Feiertagen laufen dürfen. In Schwarzenfeld jedenfalls bleibt es verboten. Bild Dobler
Lokales
Schwarzenfeld
11.09.2015
0
0
Da war es mit der Einstimmigkeit bei den Beschlüssen vorbei. Als der Marktrat am Donnerstag über einen Antrag des Autohauses Manz entschied, gab es intensives Für und Wider, das sich auch in der Abstimmung spiegelte.

Das Autohaus an der Böttgerstraße, das derzeit für viel Geld erweitert, baut auch einen neuen Waschpark - und der sollte, so der Wunsch des Unternehmens, auch an Sonn- und Feiertagen zu nutzen sein.

Schon 2006 abgelehnt

Das ist ein klassisches Thema, bei dem sich Räte landauf, landab die Köpfe heiß reden. An sich dürfen Autowaschanlagen nur an Werktagen betrieben werden. Außer, die jeweilige Gemeinde erlässt eine entsprechende Verordnung. In Schwarzenfeld hat man im Jahr 2006 schon einmal im Marktrat über das Thema gesprochen. Damals wurde eine Freigabe der Sonn- und Feiertage zum Autowaschen abgelehnt.

"Die Sonntagsruhe sollte als hohes Gut bewertet werden", meinte Bürgermeister Manfred Rodde und ergänzte, es müsse "jedem zumutbar sein, an den verbleibenden Werktagen sein Auto zu waschen". Nicht alle mochten sich dieser Ansicht anschließen. Hans Peter Hierl (Siedler) argumentierte beispielsweise, an den Sonntagen seien eh schon so viele Geschäfte geöffnet, dass man die Autowaschanlagen-Verordnung durchaus erlassen könnte.

Es zeigte sich, dass die Räte nicht einmal so abgeneigt gewesen wären, Manz entgegen zu kommen, da der Betrieb etwas abseits der Wohnbebauung liegt. Aber es gibt noch andere Autowaschanlagen im Ort, eine davon neben dem Friedhof. Dass die am Sonntag in Betrieb sein soll, das mochte sich kaum einer vorstellen. Ausnahmen aber durfte man nicht machen - eine Verordnung würde für alle gelten. So endete die Debatte 11:6 gegen eine Sonntags-Erlaubnis.
Weitere Beiträge zu den Themen: September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.