Klare Sache für den Favoriten

Lokales
Schwarzenfeld
11.11.2015
0
0
Ihr erstes Heimspiel in der Bayernliga hatten die U-14-Kegler des 1. FC Schwarzenfeld. Die Gäste aus dem niederbayerischen Oberlauterbach waren die haushohen Favoriten und wurden dieser Rolle auch gerecht. FC-Spitzenspieler Aron Schmidt unterlag mit 1,5: 2,5 Sätzen und 430:452 Leistungspunkten (LP). Dem erst zehnjährigen Leonhard Leyh und dem eingewechselten Patrick Blab gelang gegen ihren routinierten Gegenspieler kein Punktgewinn. Julian Kraus verlor ebenfalls die ersten drei Sätze. Den vierten Durchgang gewann er aber mit 123:100 LP. Tobias Gilch war ebenfalls chancenlos. Der Sieg der Gäste mit 6:0 und einem Gesamtergebnis von 1748:1595 LP war souverän herausgespielt. Oberlauterbach gilt als Favorit für die bayerische Meisterschaft und wird auch bei der "Deutschen" eine gute Rolle spielen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)November 2015 (9610)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.