Konzert am nächsten Samstag in der Sportparkhalle - Karten gewinnen
Bläser-Nachwuchs spielt auf

Mit kurzweiliger, gepflegter Bläsermusik unterhalten am nächsten Samstag junge Musiker aus Fensterbach, Nabburg, Schwarzenfeld und Neunburg in der Sportparkhalle. Bild: bph
Lokales
Schwarzenfeld
22.04.2015
2
0
Beim Jugendkonzert am Samstag, 25. April, in der Sportparkhalle Schwarzenfeld will der Nachwuchs des Nordbayerischen Musikbundes einmal mehr unter Beweis stellen, dass er schon eine ganze Menge Ahnung von "Tuten und Blasen" hat.

Im Herbst 2012 haben die Jugendblaskapellen Fensterbach, Nabburg und Schwarzenfeld die "Jungbläser-Arge FeNaSch" gegründet. Aus dieser Arbeitsgemeinschaft heraus hat der Vorsitzende des Kreisverbands Schwandorf im Nordbayerischen Musikbund, Joseph Ferstl, die neue Fortbildung "Jungbläser-Coaching" entwickelt. Das Ergebnis dieser Projektarbeit will der Musikbund am kommenden Samstag um 18 Uhr in der Sportparkhalle Schwarzenfeld der Öffentlichkeit präsentieren. Unter der versierten musikalischen Gesamtleitung von Dirigent Stefan Neger erwartet die Zuhörer ein Konzert mit kurzweiliger, gepflegter Bläsermusik. Moderne und sinfonische Kompositionen, aber auch Marsch und Polka sowie Musical- und Filmmelodien versprechen ein abwechslungsreiches Programm.

Das Konzert mit seiner bunten Vielfalt bläserischen Musizierens beginnt bereits um 18 Uhr. Saaleinlass ist ab 17 Uhr. Der Eintritt beträgt fünf Euro; Kinder unter zwölf Jahren sind frei. Der Erlös kommt der Jugendarbeit der teilnehmenden Musikvereine zu Gute.

Für das Konzert verlost unsere Redaktion drei mal zwei Eintrittskarten. Wer sie gewinnen will, muss bis Freitag, 24. April, um 14 Uhr eine E-Mail mit Namen, Adresse und dem Betreff "Blasmusik" an die Adresse nabgewinn@zeitung.org schicken - und natürlich etwas Glück haben.
Weitere Beiträge zu den Themen: April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.