Lokalschau mit 133 Kaninchen aus neun Rassen

Lokales
Schwarzenfeld
04.11.2015
0
0
Der Kaninchenzuchtverein veranstaltet am kommenden Samstag, 7., und Sonntag, 8. November, im Vereinsheim in der Fichtenstraße 1 seine Lokalschau unter der Schirmherrschaft von Landtagsabgeordnetem Franz Schindler. Die Ausstellung wird beschickt von acht Alt- und fünf Jungzüchtern mit insgesamt 133 Kaninchen aus neun Rassen und neun Farbenschlägen. Zu sehen sind "Helle Großsilber", "Schwarze Wiener", "Blaue Wiener", "Graue Wiener", "Alaska", "Thüringer", "Deutsche Kleinwidder wildfarben", "Schwarzgrannen" und "Hermelin Rotaugen". Zu besichtigen sind die Kaninchen am Samstag von 13 bis 16 Uhr und am Sonntag von 10 bis 16 Uhr. Der Schau ist wieder eine Tombola mit zahlreichen Preisen angeschlossen. Der Züchterabend mit Preisverleihung und Ehrungen langjähriger Mitglieder findet am Samstag, 7. November, um 19.30 Uhr im katholischen Jugendheim in Schwarzenfeld statt. Die Bevölkerung ist eingeladen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401124)November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.