Provinzial Pater Lukas Temme tritt zurück

Provinzial Pater Lukas Temme tritt zurück (td) Nach langen persönlichen Überlegungen, Gebet und Beratungen mit der Generalleitung in Rom hat sich Provinzial Pater Lukas Temme (links) entschlossen, von seinem Amt zurückzutreten. Sein Rücktrittsgesuch wurde von Pater General Joachim Rego angenommen. Pater Lukas wird sich nun eine angemessene Zeit zurückziehen. Pater Alban Siegling wird als Vikar der Vizeprovinz von den Heiligen Fünf Wunden bis zum nächsten Provinzkongress im Jahr 2016 die Vizeprovinz weit
Lokales
Schwarzenfeld
07.12.2015
100
0
Nach langen persönlichen Überlegungen, Gebet und Beratungen mit der Generalleitung in Rom hat sich Provinzial Pater Lukas Temme (links) entschlossen, von seinem Amt zurückzutreten. Sein Rücktrittsgesuch wurde von Pater General Joachim Rego angenommen. Pater Lukas wird sich nun eine angemessene Zeit zurückziehen. Pater Alban Siegling wird als Vikar der Vizeprovinz von den Heiligen Fünf Wunden bis zum nächsten Provinzkongress im Jahr 2016 die Vizeprovinz weiter leiten. Bild: hfz
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)Dezember 2015 (2649)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.