Raiffeisenbank gibt Johannitern 3000-Euro-Spende
Für den Anhänger

Ortsbeauftragter Andreas Kramer (rechts) nahm vom Vorstandssprecher der Raiffeisenbank im Naabtal eG, Bernhard Werner, einen symbolischen Spendenscheck entgegen. Bild: mab
Lokales
Schwarzenfeld
05.11.2015
2
0
"Das Wohlbefinden und die Gesundheit der Menschen in der Region ist uns ein Herzensanliegen" begründet der Vorstandssprecher der Raiffeisenbank im Naabtal eG, Bernhard Werner, die beispielgebende Spendenbereitschaft gegenüber den Hilfsorganisationen im Geschäftsgebiet.

Auf offene Ohren stießen Ortsbeauftragter Andreas Kramer und Fördervereinsvorsitzender Gerhard Koch bei den Verantwortlichen der Genossenschaftsbank, als es darum ging, eine Finanzierungslücke bei der Anschaffung einer mobilen Sanitätsstation zu schließen. Immerhin musste ein Betrag von 43 000 Euro ausgegeben werden, um diesen Anhänger zu beschaffen. Neben der Kommune, der Gemeinde Schwarzenfeld und dem Förderverein waren diverse Geldgeber bereit, diese Investition zu unterstützen.

Mit einem Zuschuss von 3000 Euro hat sich die Raiffeisenbank im Naabtal beteiligt. "Weshalb sollen wir unsere Kunden im Geschäftsgebiet nicht im Rahmen eines sozialen Engagements auf diese Art am Erfolg der Bank beteiligen?", betrachten die beiden Vorstände ihre Bereitschaft zugunsten der Bewohner im nördlichen Landkreis als selbstverständlich. Über 90 000 Euro sind auf diese Art den Hilfsorganisationen bereits zugeflossen, betont Werner.

"Mit diesem Fahrzeug mit Standort in Schwarzenfeld, haben wir einen gewaltigen Schritt zur notfallmäßigen Versorgung bei diversen Veranstaltungen im Landkreis und weit darüber hinaus geschafft," freut sich Andreas Kramer über den willkommenen Zuschuss im Sinne einer hochqualifizierten Erstversorgung und dankte den Vertretern der Raiffeisenbank für deren Engagement.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2015 (9610)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.