"Sattelwetzer" auch für Neueinsteiger offen
Wieder unterwegs

Das "02" auf den Trikots der "Sattelwetzer" weist auf das Gründungsjahr 2002 der Hobbyradler hin. Bild: mab
Lokales
Schwarzenfeld
01.04.2015
17
0
Seit 13 Jahren sind die Schwarzenfelder Freizeitbiker "Sattelwetzer" in ihrem farbenfrohen Outfit auf den Straßen im Landkreis unterwegs.

Angefangen hat es mit einem Häuflein begeisterter Radler, mittlerweile sind es fast 40 Radsportler, die sich jeden Mittwoch um 18 und Samstag um 14 Uhr beim Radpavillon an der Naabstraße treffen. Ausflüge in südliche Regionen, auch ins Ausland, sowie ausgedehnte Deutschlandtouren gehören zu den Schmankerln der Radler. "Geselligkeit und ein gemütlicher Ausklang bei allen Aktionen, gehören stets dazu," meint Hannes Muckenschnabel, der die ganze Truppe "in Fahrt" hält.

Am 13. April geht auch für die Mountainbiker die Saison los. Montag ebenfalls um 18 Uhr und am Samstag um 16 Uhr starten sie in mehreren Leistungsgruppen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.