Sie gelten ab Januar 2016, aber der Marktrat muss sie am Mittwoch noch billigen
Neue Abwassergebühren

Lokales
Schwarzenfeld
05.12.2015
5
0
Eine öffentliche Sitzung des Marktgemeinderates findet am Mittwoch, 9. Dezember, um 18.30 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses statt. Dabei geht es als Teil der Bauleitplanung um die zweite Änderung und Erweiterung des Bebauungsplans "Gewerbegebiet West". Es sollen die Erweiterungsflächen im Bereich "Kellerwirtsberg" im förmlichen Verfahren überarbeitet werden. Die Räte bekommen den Bebauungsplanentwurf vorgestellt und sollen ihn billigen.

Gebilligt werden muss auch die Änderung des Flächennutzungsplans, wenn der Gebietscharakter in einem Teilbereich des "GE West" von einem Industriegebiet (GI) in ein Gewerbegebiet (GE) umgewandelt wird.

Wichtig ist darüber hinaus der Jahresabschluss 2014 der Wasserversorgung des Marktes Schwarzenfeld sowie die neue Höhe der Abwassergebühren ab 1. Januar 2016.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.