Steg in "katastrophalem" Zustand

Der Steg über die Naab vom Schloss in den Park ist laut Markträtin Gabi Wittleben dringend sanierungsbedürftig. Bild: Dobler
Lokales
Schwarzenfeld
28.04.2015
2
0
"Katastrophal!" - Mit diesem Ausdruck beschrieb Markträtin Gabi Wittleben bei der Sitzung des Marktrates den Zustand des Stegs, der vom Schloss über die Naab Richtung Park führt. Gerade im Jubiläumsjahr des Marktes müsse man etwas machen und den Steg sanieren, urteilte sie. Ob und wie der Steg hergerichtet wird, ist aber derzeit noch nicht klar.

Anders sieht es mit dem Wunsch der Jungen Union aus, dass ein Wlan-Hotspot errichtet wird. Das Plenum ließ sich von dem Gedanken anstecken und wies dem Hotspot als Ort den Platz am Kreuz zu. "So würde gerade der Ortskern für Jugendliche attraktiv", zeigte sich die JU überzeugt. 60 Minuten kostenloses Surfen soll damit pro Tag für maximal 32 User gleichzeitig möglich sein.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.