Ticket für den Landesentscheid

Erfolgreich schnitten die Nachwuchs-Rettungsschwimmer der Wasserwacht-Ortsgruppe beim Bezirksentscheid in Cham ab. Eine Gruppe schaffte die Qualifikation für den Landesentscheid. Bild: hfz
Lokales
Schwarzenfeld
12.05.2015
68
0

19 Jugendmannschaften aus dem Bezirk Niederbayern/Oberpfalz starteten in drei Altersstufen beim Bezirksentscheid im Rettungsschwimmen. Ein Team aus Schwarzenfeld löste das Ticket für das Landesfinale.

Die Schwarzenfelder Wasserwachtler waren als Sieger des Kreisentscheides mit zwei Mannschaften in Cham vertreten. In der Altersstufe 2 erreichten die Schwimmer aus dem Markt den zweiten Platz und qualifizierten sich dadurch für den Landeswettbewerb in Iphofen vom 15. bis 17. Mai. Die Mannschaft der Altersstufe 2 mit Carina Piehler, Katharina Kurz, Hannah Schießl, Lucia Weber, Lara Piehler, Emily Kraus und Florian Butz zeigte starken Leistungswillen und Teamgeist. Die Mannschaft der Altersstufe 3 mit Victoria Kurz, Johanna Weiß, Miriam Hierold, Sophia Tröppl, Alina Kraus, Eric Reisner, Stefan Obermeier und Christopher Nusche erreichte den vierten Platz.

Durch das gute Abschneiden der beiden Schwarzenfelder Mannschaften belohnten sich die Aktiven für ihren großen Trainingsfleiß. Nach dem Wettkampf ist jedoch vor dem Wettkampf: Jetzt gilt es, die ganze Konzentration der Vorbereitung auf den Landeswettbewerb in Iphofen zu widmen, bei dem sich die Schwarzenfelder angesichts der gezeigten Leistungen sicher nicht zu verstecken brauchen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.