Titelverteidiger setzt sich durch

Organisator Werner Pflamminger (links) beglückwünschte die Spielführer der teilnehmenden Mannschaften zu deren Platzierungen. Bild: mab
Lokales
Schwarzenfeld
10.01.2015
0
0
(mab) Zum Abschluss der Hallenwoche des 1. FC Schwarzenfeld wurde das AH-Hallenturnier in der Sportpark-Halle ausgetragen. Acht Mannschaften spielten in zwei 4-er Gruppen. Es folgten die Platzierungsspiele. Am Ende setzte sich Vorjahressieger TSV Stulln nach einem Finalsieg gegen den FC Schmidgaden durch. Auf Platz drei kam die SpVgg Pfreimd. Auf den weiteren Plätzen folgten die Spielgemeinschaft Schwandorf/Fronberg, der SV Diendorf, der 1. FC Schwarzenfeld, der SV Altendorf und die DJK Steinberg.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.