Über Kimme und Korn beim Bürgerschießen

Über Kimme und Korn beim Bürgerschießen (ksi) Mit gutem Beispiel voran gingen Bürgermeister Manfred Rodde (Zweiter von links) als Schirmherr der Veranstaltung und sein Stellvertreter Gerhard Peter (rechts), als sie sich am Wochenende am Bürgerschießen der Schützengilde "Kleeblatt" Frotzersricht beteiligten und um den "goldenen Schuss" wetteiferten. Rund 260 Schützen nahmen die Einladung der "Kleeblätter" an und maßen sich nach kurzer Einweisung im Auflage-Schießen. Stellvertretender Schützenmeister Uli
Lokales
Schwarzenfeld
09.06.2015
0
0
Mit gutem Beispiel voran gingen Bürgermeister Manfred Rodde (Zweiter von links) als Schirmherr der Veranstaltung und sein Stellvertreter Gerhard Peter (rechts), als sie sich am Wochenende am Bürgerschießen der Schützengilde "Kleeblatt" Frotzersricht beteiligten und um den "goldenen Schuss" wetteiferten. Rund 260 Schützen nahmen die Einladung der "Kleeblätter" an und maßen sich nach kurzer Einweisung im Auflage-Schießen. Stellvertretender Schützenmeister Uli Götz freute sich über die Teilnahme der Gruppen und bedankte sich für die Übernahme der Standaufsicht bei Sportleiter Werner Irlbeck und seinem Team. Bild: ksi
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.