Weit über 300 Anbieter beim Basar

Weit über 300 Anbieter beim Basar (ksi) Beim Basar der Frauen-Union im Jugendheim am Miesberg gab es diesmal etwa 330 Anbieter aus mehreren Landkreisen mit rund 6000 Teilen. Die Zahl der Käufer ging allerdings zurück. Besonders begehrt waren Spielsachen. Das 30 Personen umfassende Helferteam hatte die angelieferte Ware zu registrieren und an den Tischen nach Nummern sortiert zu verteilen. Bild: ksi
Lokales
Schwarzenfeld
24.03.2015
2
0
Beim Basar der Frauen-Union im Jugendheim am Miesberg gab es diesmal etwa 330 Anbieter aus mehreren Landkreisen mit rund 6000 Teilen. Die Zahl der Käufer ging allerdings zurück. Besonders begehrt waren Spielsachen. Das 30 Personen umfassende Helferteam hatte die angelieferte Ware zu registrieren und an den Tischen nach Nummern sortiert zu verteilen. Bild: ksi
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.