Zu kurz

Lokales
Schwarzenfeld
17.01.2015
0
0
Landrat Thomas Ebeling machte es kurz und knackig. Für die Gruppe "Neunburger Kaffeehausmusik", die auf dem Empfang zwischen den Redebeiträgen spielte, kam das Ende von Ebelings Grußwort überraschend. "Das war jetzt ein bisschen zu kurz - wir warten noch auf die Klarinette", rief eine der Musikerinnen entschuldigend in den Saal. Eine gute Minute dauerte die Zwangspause - dann war auch die Klarinette wieder an Bord und es konnte musikalisch-beschwingt weitergehen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Januar 2015 (7958)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.