Züchter der Schwarzenfelder Rassekaninchen bei oberpfälzischem Wettbewerb
Mit Bezirksmeistertitel nach Hause

Lokales
Schwarzenfeld
03.12.2015
9
0
Die Schwarzenfelder Rassekaninchenzüchter errangen drei Bezirksmeistertitel bei der Bezirksschau der Oberpfälzer Rassekaninchenzüchter in Hemau.

Die Züchter der Schwarzenfelder Rassekaninchen sind auf den besten Weg mit ihrer Zucht. Die vielen Bewertungen bei der Vereinslokalschau mit "vorzüglich" und "hervorragend" bestätigten sich bei der 29. Bezirksschau. Ausrichter der Veranstaltung des Bezirksverbands Oberpfalz war der Kleintierzuchtverein Hemau, Schirmherrin bei dieser Großveranstaltung die Regensburger Landrätin Tanja Schweiger. Ausgestellt wurden von 120 Ausstellern insgesamt 813 Kaninchen aus 27 Rassen und 65 Farbenschlägen. Zwölf Preisrichter aus der Oberpfalz und Niederbayern bewerteten die Tiere. Diese waren beeindruckt von der Qualität der verschiedenen Rassen.

Vom Verein B 769 Schwarzenfeld waren drei Züchter mit ihren Kaninchen bei der Ausstellung vertreten und alle konnten je einen Bezirksmeister-Titel erringen. Richard Weiß wurde mit der Rasse "Thüringer" Bezirksmeister mit 386,5 Punkten. Jungzüchter Franziska Kolbeck wurde mit der Rasse Alaska Bezirksmeisterin mit 389,5 Punkten und wurde mit der Bundesmedaille des Landwirtschaftsministerium für die beste Zuchtgruppe der Ausstellung und dem Jugend-Landesverbands-Ehrenpreis ausgezeichnet. Mit einer weiteren Zuchtgruppe der Rasse "Alaska" erreichte Franziska Kolbeck nochmal 387,5 Punkte.

Der Vorsitzende der Kaninchenzüchter Schwarzenfeld, Gerald Birzer, erreichte mit der Rasse "Deutsche Kleinwidder" wildfarben mit 385,5 Punkten den Titel des Bezirksmeisters.

Die hohe Tierqualität und die gute Züchterarbeit, die im Verein B769 Schwarzenfeld seit Jahren bei der Lokalschau zutage tritt, zeigt mit welchem Sachverstand und Fachwissen die Züchter ihr Hobby ausüben. Das Ausstellungsergebnis sorge für Ansporn und Zuversicht für die Bundesschau im Dezember in Kassel und die Landesclubschau in Dettelbach bei Würzburg im Januar.
Weitere Beiträge zu den Themen: Dezember 2015 (2649)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.