Erfolgreiche Premiere

Alexander Leyh, Tim Bösl und Johannes Piehler (von links) feierten eine gelungene Premiere beim Ranglisten-Turnier der Oberpfälzer U-10-Judoka. Bild: hfz
Sport
Schwarzenfeld
01.10.2016
4
0

Vier Nachwuchskampfsportler des 1.FC Schwarzenfeld starteten beim Ranglisten-Turnier der Oberpfälzer U-10-Judoka. Da dies ihr erstes offizielles Turnier war, waren alle Teilnehmer sichtlich nervös. Spätestens nach dem Aufwärmen war dies aber vorbei. Tim Bösl siegte in seiner Gewichtsgruppe viermal und belegte damit den ersten Platz. Johannes Piehler und Alexander Leyh gewannen je zweimal und kamen auf den dritten beziehungsweise zweiten Platz in der jeweiligen Gewichtsklasse. Einziger Wermutstropfen war die Verletzung von Markus Mayer. Er fiel im zweiten Kampf seiner Gewichtsgruppe unglücklich auf die Schulter und musste das Turnier aufgrund dieser Verletzung beenden. Bleibt zu erwähnen, dass er Platz fünf in seiner Gruppe belegte.

Weitere Beiträge zu den Themen: Judo (67)1. FC Schwarzenfeld (110)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.