Gürtelprüfung bestanden bei 2. und 3. Kyu
Gürtelprüfung bestanden

Sarah Spitzhirn, Lena Bernkopf und Jonas Spitzhirn erhielten die Urkunde für den blauen Gürtel, sowie Nicole Stangl für den grünen Gürtel. Bild: hfz
Sport
Schwarzenfeld
04.08.2016
24
0

Vier Judokas des 1. FC Schwarzenfeld legten beim SV Tiefenbach die Gürtelprüfung ab. Alle vier zeigten nach Aussage der Prüfer im Prüfungsfach Kata sehr gute Leistungen, wobei Sarah Spitzhirn mit Jasmin Obergaßner als Partnerin herausragte. Zum blauen Gürtel (2. Kyu) mussten acht Würgetechniken, sowie verschiedene Wurftechniken und zwei Gruppen der Nage-no-kata vor-geführt werden. Für den 3. Kyu (grüner Gürtel) benötigte es eine Gruppe Kata sowie Hebeltechniken und Übergänge vom Stand in den Boden.

Die wochenlange Vorbereitung (teils viermal pro Woche) bei schweißtreibenden Temperaturen in der Halle zahlte sich für die vier Prüflinge aus. So erhielten Sarah Spitzhirn (als Prüfungsbeste), Lena Bernkopf und Jonas Spitzhirn die Urkunde für den blauen Gürtel, sowie Nicole Stangl für den grünen Gürtel.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.