Judo
Platz eins und zwei bei Osterturnier in Passau

Sport
Schwarzenfeld
21.03.2016
6
0
Beim Osterturnier in Passau starteten mit Lena Bernkopf und Sarah Spitzhirn zwei Schwarzenfelder Judoka. In der Altersklasse FU15 wurden beide Kämpferinnen bis 44 kg eingewogen. Lena Bernkopf fällte zunächst Melanie Hartl (FC Hohenthann) mit Außensichel und siegte dann nach 40 Sekunden mit Armhebel. Kampf zwei gegen Kathrin Schöley (TV Eggenfelden) beendete sie nach 80 Sekunden mit Fußstopptechnik und Haltegriff. Ihre Vereinskameradin Sarah Spitzhirn bekam es zunächst mit Michaela Willibald (SV Wackerberg-Anzbach) zu tun. 45 Sekunden nach Kampfbeginn siegte Sarah nach einer Wurftechnik mit anschließendem Armhebel. Milena Fertsch (DJK Ensdorf) musste nach 75 Sekunden nach einem Armhebel ebenfalls aufgeben. So standen sich die beiden Schwarzenfelder Judokämpferinnen im Finale gegenüber. 65 Sekunden nach Kampfbeginn wollte Lena Bernkopf einen Angriff von Sarah Spitzhirn kontern. Spitzhirn änderte aber die Wurfrichtung und besiegte ihre Vereinskollegin vorzeitig. Bild: hfz
Weitere Beiträge zu den Themen: Judoka (4)Judo (67)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.