Sieg für Sarah Spitzhirn
Souverän beim Ranglistenturnier

Sarah Spitzhirn und Lena Bernkopf vom 1. FC Schwarzenfeld kämpften beim Ranglistenturnier des Bezirks Oberpfalz um den Sieg. Bild: hfz
Sport
Schwarzenfeld
11.06.2016
37
0

Die U-15-Judoka des 1. FC Schwarzenfeld waren beim Ranglistenturnier des Bezirks Oberpfalz erfolgreich. Sarah Spitzhirn siegte in der Gewichtsgruppe drei. Gegen Magdalena Scherer (JKC Kümmersbruck) gewann sie nach einer Minute mit Innensichel und Haltegriff. Antonia Bartmann (ebenfalls JKC) war die härteste Gegnerin. Nach drei Minuten Kampfzeit siegte die Schwarzenfelderin mit kleiner Wertung für Körperwurf.

Eva Härich (1. JC Weiden) war nach wenigen Sekunden mit Hüftwurf besiegt. Den letzten Fight gegen Nicole Zubko (TSV Neutraubling) gewann Sarah Spitzhirn ebenfalls vorzeitig mit einer Innensichel und einem Haltegriff.

Ihre Vereinskameradin Lena Bernkopf belegte in Gewichtsgruppe zwei den zweiten Platz. In Kampf eins gegen Sophie Hengl (1. JC Weiden) siegte die Kampfsportlerin des 1. FC Schwarzenfeld mit einer Innensichel relativ schnell, zog sich dabei aber einen Kapselriss an einem Finger zu. Im Kampf gegen Anna Schneider (SV Mühlhausen) zwang sie diese Verletzung zur Aufgabe. Zum letzten Kampf konnte sie nicht mehr antreten, da sie sich in ärztliche Behandlung begab.
Weitere Beiträge zu den Themen: Judo (67)1. FC Schwarzenfeld (110)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.