Silber und Bronze
FC-Kegelnachwuchs auf Bezirksebene erfolgreich

Aron Schmidt und Sabrina Meier kehrten mit der Silber- beziehungsweise Bronzemedaille von den Bezirksmeisterschaften zurück. Bild: ksi
Sport
Schwarzenfeld
16.04.2016
6
0

Die Jugendarbeit bei der Kegelabteilung des 1. FC Schwarzenfeld trägt Früchte: Bei den Bezirksmeisterschaften in Regensburg holte Aron Schmidt mit 971 Leistungspunkten den Vizemeistertitel und damit die Silbermedaille in der U 14. Nach dem dritten Platz im Vorlauf mit 489 LP reichten im Finaldurchgang 482 LP zu Platz zwei.

Den Bronzerang in der Kategorie U 14 weiblich erspielte sich Sabrina Meier. Im Vorlauf am Samstag landete sie mit 468 Holz auf dem fünften Platz. Mit einem Klassespiel am Finaltag und 512 Holz arbeitete sie sich noch auf den dritten Platz vor und gewann die Bronzemedaille. Schmidt und Meier sicherten sich die Teilnahme an der Bayerischen Meisterschaft am 23. und 24. April in Moosburg.

Patrick Blab (444 Holz) verpasste auf Platz 13 den Finaldurchgang nur um zehn Holz. In der U 18 konnte Jasmin Plößl ihr Startrecht wegen einer Verletzung nicht wahrnehmen. Stefanie Meier spielte gut mit, hatte aber beim Abraum Pech. Die erzielten 452 LP (Rang 14) reichten nicht für das Finale.
Weitere Beiträge zu den Themen: Sportkegeln (23)1. FC Schwarzenfeld (111)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.