Treffsichere "Kleeblätter"
Schützen zeichnen Sieger aus

Sport
Schwarzenfeld
31.12.2015
43
0

Die "Kleeblatt"-Schützen Frotzersricht zeichneten die besten Schützen des abgelaufenen Vereinsjahr aus. Für die Gewinner gab es Pokale sowie Sach- und Geldpreise.

Am traditionellen Weihnachtsschießen beteiligten sich 31 Schützen. Den Sieg holte am Ende Anna Forster. Sie verwies Rudi Prebeck und Hans Schieder auf die Plätze zwei und drei. Jürgen Müller, Stefan Burger, Uli Götz, Resi Müller und Liesl Weigert nahmen die weiteren Ränge ein. Beim Saisonrundenwettkampf (Freihand) siegte die zweite Mannschaft mit Stefan Burger, Thomas Scharf, Jürgen Müller, Helga Müller, Andreas Geiger und Erich Zerbian mit 14 Punkten und 8313 Ringen vor Mannschaft "Drei" mit zwölf Punkten und 7871 Ringen. Bei den Auflage-Schützen wurde die "Dritte" mit Josef Beer, Hans Forster, Mathilde Weigert, Anna Forster, Resi Müller und Rudi Prebeck mit zwölf Mannschaftspunkten Sieger.

Die beste Einzelleistung mit dem Luftgewehr erzielte Josef Beer: Er schoss 300 von 300 möglichen Ringen. Edi Biersack wurde mit der Luftpistole und dem Durchschnitt von 278,33 Ringen bester Schütze. Die Saisonscheibe gewann Werner Irlbeck mit 3347 Ringen vor Stefan Burger mit 3619 Ringen. Bei den Auflageschützen siegte Josef Beer mit einen Durchschnittsergebnis von 2994 von 3000 möglichen Ringen. Horst Mösbauer erreichte 2956 Ringe und Gerlinde Biersack mit 2939 Ringe. Mit der Luftpistole war Alfred Lorenz mit 2898 Ringen bester Schütze vor Edi Biersack (2881).

Den Saisonpokal sicherte sich Stefan Burger mit einem 34,2-Teiler vor Werner Irlbeck (48,6-Teiler). Mit der Luftpistole setzte sich Hans Schieder mit einem 52,5-Teiler vor Stefan Burger (55,6-Teiler) durch. Bei den Auflage-Schützen gewann Josef Beer den Saisonpokal mit einem 19,0-Teiler vor Hans Forster (20,8-Teiler). Mit der Luftpistole siegte Edi Biersack mit einem 7,5-Teiler. Alfred Lorenz (27,2-Teiler) wurde Zweiter.

Jugendleiterin Michaela Burger ehrte die Nachwuchs-Schützen. Bei der Jugend glänzte Andreas Geiger mit einem 39,3-Teiler. Er gewann die Jugendscheibe vor Timo Burger (43,1-Teiler). Den Damenpokal (Auflage) errang Maria Irlbeck mit einem 1,4-Teiler vor Edith Mösbauer (10,0-Teiler) und Gerlinde Biersack (14,4-Teiler). Bei den Freihandschützen wurde Michaela Burger mit einem 30,1-Teiler Erste vor Helge Müller (42,7-Teiler).
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.