Völkl-Abschied
HSG-Mädels verabschieden ihren Trainer

Sport
Schwarzenfeld
02.05.2016
50
0

Das Ergebnis war nebensächlich: Mit 31:34 verloren die Damen der HSG Nabburg-Schwarzenfeld ihr letztes Saisonspiel in der Landesliga Nord am Sonntag gegen den HSV Bergtheim II. Der Klassenerhalt war schon gesichert. Ein paar Tränchen gab es auch, aber nicht wegen der Niederlage. Wolfgang Völkl (rechts) saß zum letzten Mal als Trainer auf der Bank. 12 Jahre hatte er bei der HSG gecoacht. Über Jahre hat der in Stulln lebende Übungsleiter das Geschehen bei der Handballspielgemeinschaft geprägt. Von seinen Mädels gab es Geschenke und auch ein Riesentransparent, auf dem sie ihren Dank kundtaten. (Bericht über das Spiel folgt). Bild: Baehnisch

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.