Andrang im Autohaus
Volkswagen Manz feiert 50. „Geburtstag“

Zahlreiche Besucher kamen in die Böttcherstraße und genossen den Tag bei strahlendem Sonnenschein. Bild: mab
Vermischtes
Schwarzenfeld
11.05.2016
29
0

Es war nicht nur ein Großereignis für VW-Fahrer, was sich am Sonntag in der Böttcherstraße abgespielt hat: Lange Autoschlangen an der Umgehungsstraße und auf sonstigen Parkmöglichkeiten ließen erkennen, dass bei Auto-Manz anlässlich des 50. "Geburtstages" des Autohauses allerhand geboten ist.

Diverse Vorführungen den ganzen Tag über durch Feuerwehr und Johanniter, aber auch musikalische Unterhaltung durch die Blaskapelle Schwarzenfeld bildeten Magneten für eine riesige Besucherschar. "Renner des Tages" waren, erkennbar bei in Schlange anstehenden Kunden, die verbilligten Waschkarten, die Nachlässe auf Service und Fahrzeugaufbereitung. "Es ist eine Freude zu sehen, was aus dem Betrieb in der Böttcherstraße, der seit über 45 Jahren seinen Firmensitz hier hat, geworden ist," fasste Senior Herbert Manz am Rande das Geleistete zufrieden zusammen.

Sein Dank und Kompliment ging dabei an seine Frau, als im Aufbau unerlässliche Stütze und natürlich die jetzige Generation an der Spitze in Person seines Sohnes Herbert mit seiner Familie, der auf ein gesundes, innovatives Familienunternehmen in Generationenfolge blicken kann.
Weitere Beiträge zu den Themen: Jubiläum (366)Autohaus Manz (2)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.