Fasching
Maskierte Kinder beim Vorlesen

Vermischtes
Schwarzenfeld
03.02.2016
7
0
Am Vorlesetag des Bücherei-Teams in der gemeindlichen Bibliothek im Rathaus nahmen 31 Kinder teil. Viele von ihnen waren maskiert gekommen. Die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen Rosi Lingl und Daniela Schückl entführten die Kleinen unter anderem in die Welt eines "Schweinchens, das draußen bleiben muss": Die vier kleinen Schweine trauen ihren Augen nicht als sie eines Tages im Briefkasten eine Einladung zum Katerfrühstück finden - die einer vornehmen Katzengesellschaft.
Weitere Beiträge zu den Themen: Fasching (648)Bibliothek Schwarzenfeld (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.