Neue Skisaison verspricht Spaß

Traumhafte Witterungs- und Schneeverhältnisse fanden die Teilnehmer in Sölden vor. Bild: mab
Vermischtes
Schwarzenfeld
24.11.2016
8
0

Wenn der Winter so gut verläuft wie der Skibasar des Skiclubs kürzlich, muss es ein guter Winter werden. Viele gute gebrauchstüchtige Wintersportausrüstungen wurden angeliefert und konnte großteils auch an die Interessenten verkauft werden. Die Organisatoren des Vereines zeigten sich am Ende des Tages sehr zufrieden.

Ein weiteres Signal für einen eventuell guten Winter erfuhren die Skifreunde in Sölden. Vom 11. bis 13. November waren sie mit "Generation Snow" am Tiefenbach- und Rettenbachgletscher in Sölden zum Skitest unterwegs. Neuschnee bis ins Tal gab es dort um diese Jahreszeit schon seit längerem nicht mehr. Diesmal wurden sie von einer winterlichen Pracht empfangen und konnten am Wochenende bei herrlichstem Kaiserwetter zwei hervorragende Skitage erleben.

Wer Lust auf Skifahren verspürt, sollte sich zum Saisonstart vom 9. bis 11. Dezember am Hintertuxer Gletscher oder zur Jugend- und Familienfreizeit vom 2. bis 7. Januar in Saalbach anmelden. Der Vorstand hat mit den Anbietern neu verhandelt und kann nun die Ausfahrten äußerst günstig anbieten.

Die Abfahrt zum Saisonstart am Hintertuxer Gletscher ist am Freitag, 9. Dezember, um die Mittagszeit vom Rathausplatz in Schwarzenfeld. Die exakte Abfahrtszeit wird in der Gruppe abgestimmt. Die Preise liegen bei Übernachtung mit Frühstück, Benutzung des Sauna- und Dampfbadbereiches inklusive Bustransfer und Skipass für zwei Tage für Erwachsene nun bei günstigen 250 Euro, für Jugendliche bei 230 Euro und für Kinder bei 190 Euro. Anzahlung: 80 Euro bei Sport Werner oder per Überweisung.

Auch bei der Jugend- und Familienfreizeit des Vereines vom 2. bis 7. Januar 2017 nach Saalbach wurden die Preise noch mal verhandelt. Nun betragen diese bei Kindern 386 Euro, bei Jugendlichen 422 Euro und für Erwachsene 527 Euro. Der Aufpreis für Nichtmitglieder beträgt 20 Euro. Bei dieser Ausfahrt kann ein Skikurs für 150 Euro hinzu gebucht werden.

Abfahrt nach Saalbach ist am 2. Januar 2017 um 11 Uhr am Rathausplatz in Schwarzenfeld, Rückkehr am 7. Januar. Abfahrt in Saalbach um 10 Uhr ab Unterkunft. Der Reisebetrag ist bei Anmeldung bei Sport Werner bar einzuzahlen oder auf das Reisekonto er Sparkasse in Schwarzenfeld zu überweisen. IBAN: DE93 7505 1040 0100 0758 11
Weitere Beiträge zu den Themen: Skibasar (3)Skiclub Schwarzenfeld (4)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.