Pläne für das neue Pfarr- und Jugendheim stoßen auf großes Interesse
Neun Ideen

Die Pläne der neun Architekten für das neue Pfarr- und Jugendheim stießen auf großes Interesse. Bild: mab
Vermischtes
Schwarzenfeld
15.06.2016
27
0

Der Bau wird ortsprägend sein. Entsprechend groß ist auch das Interesse an den Modellen und Plänen für das neue Pfarr- und Jugendheim.

Vor und nach den sonntäglichen Gottesdiensten nutzten die Pfarrangehörigen die Gelegenheit, sich zu informieren. Ausgestellt sind die Modelle und Pläne seit dem erstem Auswahlverfahren durch das Preisgericht, dem Vertreter der Kirchenverwaltung, der Diözese, des Landkreises und des Marktes angehören. Neun Architekten haben ihre Planungen vorgestellt, wobei sich ein Trend zur Umsetzung - verbunden mit Wünschen und Vorgaben - abzeichnet.

Am Freitag, 17. Juni, um 14 Uhr findet die Preisverleihung in der Pfarrkirche statt. Dazu ist die Öffentlichkeit eingeladen. Eine weitere Präsentation des für den Ortskern zwischen Kirche und Rathaus prägend wirkenden Projektes ist am 20. Juni, um 19.30 Uhr im Restaurant Miesberg.
Weitere Beiträge zu den Themen: Pfarr- und Jugendheim (7)Pläne (2)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.