Samstag und Sonntag durch Wald, Feld und Flur
Wandern um Schwarzenfeld

Vermischtes
Schwarzenfeld
02.06.2016
5
0

Die Wanderfreunde Schwarzenfeld veranstalten am Wochenende ihren 47. Internationalen Volkswandertag. Schirmherr ist Bürgermeister Manfred Rodde.

Start ist in der Aula der Grund- und Mittelschule an der Nabburger Straße. Das Team um Franz Kummetsteiner hat für Samstag und Sonntag Wanderstrecken von fünf und zehn Kilometern in und um Schwarzenfeld durch Wald, Feld und Flur ausgeschildert, die für ein paar Stunden Erholung bieten sollen. An den verschiedenen Kontrollstellen werden Getränke zum Kauf angeboten, Tee gibt es kostenlos.

Parkmöglichkeiten sind rund um die Schule ausreichend vorhanden. Die Startzeit ist Samstag von 10 bis 14 Uhr, Zielschluss ist 17 Uhr; am Sonntag kann man von 7 bis 13 Uhr losgehen, Zielschluss 16 Uhr. Die Startgebühr beträgt zwei Euro. Bei Überweisung bei der Sparkasse Schwandorf, Iban D71 750 510 400 570 084 566 ist der Einzahlungsbeleg beim Start vorzulegen.

Für die fünf stärksten auswärtigen Gruppen und für die drei stärksten einheimischen Vereine oder Gruppen gibt es besondere Auszeichnungen. Gruppen oder Vereine mit über 30 Beteiligten erhalten einen besonderen Ehrenpreis. An die Schwarzenfelder Vereine ergeht besonders Einladung. Weitere Auskunft erteilt Franz Kummetsteiner, Tel 09624/76 02 85 (ab 19Uhr).
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.