Schafkopfen geht nicht mehr
101. Geburtstag von Anna Kühbeck

Anna Kühbeck und der echte Bürgermeister von Schwarzenfeld, Manfred Rodde. Die geistig rüstige Seniorin feierte am Donnerstag ihren 101. Geburtstag. Bild: Hartl
Vermischtes
Schwarzenfeld
26.02.2016
22
0

"Ist das der Bürgermeister?" Nein, das war nur der Journalist vom Neuen Tag, der eben zum Geburtstag gratulierte. Anna Kühbeck sieht halt schlecht. Aber wen wundert das bei einem Alter von 101 Jahren? Hauptsache, der Kopf funktioniert noch.

Die Geburtstagsjubilarin ist schnell im Begreifen. Auch wenn sie die Gratulanten nicht genau sehen kann, erkennt sie die bekannten Stimmen und weiß jeden einzuordnen. "Die haben früher hier bedient", erklärt sie, als drei Damen mittleren Alters ihre Aufwartung machen. Hier, das meint "Sonjas Café", das sich im SeniVita-Seniorenhaus "Am Miesberg" befindet. Es wird geherzt, gelacht und geplaudert, und Anna Kühbeck hat Freude am Trubel.

Aus einem winzigen Dorf


Die rüstige Seniorin stammt aus einem winzigen Dorf mit Namen Hammerberg. Als sie 1915 als ältestes von sechs Kindern in einer kleinen Landwirtschaft das Licht der Welt erblickte, hatte der Ort, der neben Kemnath bei Fuhrn liegt, gerade mal sechs Häuser und 34 Einwohner. Heutzutage sind es noch weniger. Das Elternhaus steht noch, dort lebt Nichte Elfriede Turban, die die Tante regelmäßig jede Woche besucht. Zur Feier des "101." sind auch Elfriede Turbans Kinder gekommen - und siehe da, eines von ihnen hat ebenfalls Geburtstag: Es ist genau ein halbes Jahrhundert jünger als Großtante Anna. Das sorgt natürlich für Hallo in der Runde. Anna Kühbeck hat übrigens eine legendäre Leidenschaft, mit der sie es früher auch schon in die Zeitung geschafft hat: Sie war eine meisterliche Schafkopferin. Noch im Alter von 86 Jahren hat sie beispielsweise bei einem Preisschafkopf der Feuerwehr den zweiten Platz erkartelt und ein schönes Preisgeld erhalten. "Das geht jetzt nicht mehr", bedauert sie. Die Augen halt!

Und während sie erzählt, kommt noch einer zum Gratulieren, der hat einen prächtigen Blumenstrauß dabei. Das ist jetzt der echte - Bürgermeister. Unverkennbar.
Weitere Beiträge zu den Themen: 101. Geburtstag (1)Anna Kühbeck (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.