Seminar zeigt, wie man sie intelligent nutzt
Energie auf dem Hof

Vermischtes
Schwarzenfeld
25.10.2016
7
0

Der Verband für landwirtschaftliche Fachbildung in Bayern Oberpfalz (vlf) und der Ehemaligenverband der Höheren Landbauschule Almesbach veranstalten gemeinsam am 2. und 3. November ein Seminar mit dem Titel "Energieeffizienz und intelligente Stromnutzung im landwirtschaftlichen Betrieb". Die Tagungspauschale in Höhe von 75 Euro beinhaltet die Seminargebühren, Buskosten und Verpflegung. Für die Übernachtung und Frühstück und Abendessen werden 30 Euro verlangt. Anmeldung beim LVFZ Almesbach, Tel. 0961/390200.

Der erste Tag des Seminars am Lehr-, Versuchs- und Fachzentrum für Milchviehhaltung Almesbach befasst sich neben Energieeinsparung und Energieeffizienz mit der Erzeugung und Nutzung von regenerativ erzeugtem Strom. Am zweiten Seminartag werden zwei führende Firmen in Oberfranken besucht.
Weitere Beiträge zu den Themen: Seminar (15)VlF (2)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.