Sepp Stangl Vereinsmeister beim Schnupferclub
Die Nase vorn

Vermischtes
Schwarzenfeld
11.01.2016
6
0

Der Schnupferclub Schwarzenfeld ermittelte seinen neuen Vereinsmeister. Vorsitzender Sepp Stangl begrüßte dazu neben den Mitgliedern und Frauen Ehrenvorsitzenden Josef Hochmuth und Dritten Bürgermeister Gerhard Peter im Vereinsheim.

Bei der Meisterschaft hatten die Teilnehmer eine Minute Zeit, Fünf Gramm in die Nase zu befördern. Die Wiegemeister waren Manfred Arnold und Sepp Stangl. Sie notieren gewissenhaft die Ergebnisse. Den Vereinsmeistertitel sicherte sich am Ende Sepp Stangl mit 4,82 Gramm. Neben einer Urkunde bekam er auch den Wanderpokal überreicht. Nachdem ihn Stangl bereits dreimal gewonnen hat, darf er ihn nun behalten.

Vizemeister wurde Hans Kick mit 4,60 Gramm. Auf dem dritten Platz folgt Manfred Arnold mit 4,59 Gramm vor Michael Graßmann ( 4,08 Gramm) und Fritz Held (3,94 Gramm). Ehrenvorsitzender Sepp Hochmuth - ältester Starter - schnupfte 2,63 Gramm. Dritter Bürgermeister Peter erzielte mit 4,01 Gramm ein beachtliches Ergebnis.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.