Spende
Fitness für den guten Zweck

Vermischtes
Schwarzenfeld
30.12.2015
11
0

"Abnehmen für eine gute Sache": Dies haben sich die Sportlerinnen von "Amena"-Fitness in den vergangenen Monaten zu ihrem Motto gemacht. Herausgekommen sind dabei außerordentliche Leistungssteigerungen und ein Geldbetrag von 1025 Euro, der nun an den Hospizverein Schwandorf übergeben wurde.

Zusammengelegt hatten die sportbegeisterten Mitglieder des Fitnessclubs zusammen mit der Betreiberin Sandra Scharf. Dr. Wolfgang Laaths und Angela Krüger vom Hospizverein dankten für die Spende, die der ehrenamtlichen Arbeit unermüdlicher Helfer in diesem Bereich zu Gute kommt. Trainerin Astrid Luber und Sandra Scharf übergaben den Betrag.
Weitere Beiträge zu den Themen: Spende (651)Amena-Fitness (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.