Sportlich: Die drei von der VG

Manfred Rodde, Hans Prechtl und Franz Grabinger (von rechts), die walkenden Bürgermeister der Verwaltungsgemeinschaft Schwarzenfeld als "Die drei von der VG" beim Zieleinlauf. Bild: ga
Vermischtes
Schwarzenfeld
11.06.2016
17
0

Die Bürgermeister der Schwarzenfelder Verwaltungsgemeinschaft zeigten sich beim Landkreislauf sportlich. Aber genau genommen sind sie gar nicht gelaufen.

Es waren eine ganze Reihe von Gründen, die für die Bürgermeister der Mitgliedsgemeinden der Verwaltungsgemeinschaft (VG) Schwarzenfeld dafür sprachen, sich als "Die Drei von der VG" am Landkreislauf zu beteiligten.

Zunächst war der zehnte Jubiläumslauf etwas ganz besonderes. Dann verlief die Strecke von Rottendorf nach Oberviechtach in diesem Jahr durch alle drei VG-Gemeinden Schwarzenfeld, Stulln und Schwarzach. Und schließlich wollten sie sich schlichtweg sportlich geben und diese schöne Idee des gemeinsamen Sporttreibens und Landkreiserkundens unterstützen.

So hatten die Bürgermeister Manfred Rodde, Hans Prechtl und Franz Grabinger nicht nur beim gemeinsamen Zieleinlauf beim Ortenburg-Gymnasium in Oberviechtach sichtlich Spaß an der sportlichen Veranstaltung. Und das Ergebnis konnte sich überdies mehr als sehen lassen. In der Kategorie "Walking Herren" landeten die drei Gemeindeoberhäupter unter insgesamt 17 Herrenteams in einer Zeit von 2:29:53 auf Rang 9. Nicht auszudenken, welche Zeit herausgekommen wäre, wenn die drei auch noch trainiert hätten. Die gute Zeit begründeten die drei übrigens damit, dass die Wechsel hervorragend geklappt hätten. Der Titel "Beste VG-Mannschaft" war "den drei von der VG" jedenfalls gewiss.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.