Vier Paarungen steigen mit "Vorzüglich" in höhere Klasse auf
Obedience-Prüfung mit 18 Teams

Johanna Holvoet, (Zweite von links), Angelika Huber, Heike Roidl, Alexandra Hutzler und Michael Stammberger (von links) freuten sich mit den Teilnehmern über einen gelungenen Prüfungstag. Bild: ksi
Vermischtes
Schwarzenfeld
18.06.2016
15
0

Beim Verein für Deutsche Schäferhunde, Ortsgruppe Schwarzenfeld, fand die siebte Obedience-Prüfung statt. 18 Mensch-Hund-Teams aus verschiedenen Vereinen stellten sich den Herausforderungen in den vier Klassen. Nicht alle konnten den Anforderungen der neuen Prüfungsordnung gerecht werden; sieben Teams haben nicht bestanden. Prüfungsleiterin Alexandra Hutzler freute sich, dass die Teilnehmer trotz teilweise strömenden Regens so viel Durchhaltevermögen bewiesen hatten. Vier Starter konnten sich die Wertung "vorzüglich" und damit den Aufstieg in die nächsthöhere Klasse sichern.

Bei den Beginnern belegte Isabel Bánrévy, SV OG Erlangen-Höchstadt, mit "Herout du Haut Caillon" den ersten Platz (241,50 Punkte, sehr gut), Susanne Hofmann (Dogfit e.V.) und ihr "Golden Frisco vom Erlenhain" wurden mit 201,50 Punkten und der Wertung "gut" Zweite. Die Platzierungen in der Klasse eins führte Doris Eckl vom HSV Fetzige Hund' e.V. mit "Jonny BC aus der Alten Noris" an. Sie holte sich mit 270,50 Punkten die Wertung vorzüglich.

Weitere Plätze


Auf den weiteren Plätzen waren Sarah Wendler, HSV Nürnberg Nord Schwaig, mit "All my Lovin' BC aus der Alten Noris" (259,50 Punkte, vorzüglich), Stefanie Huber, HSV Fetzige Hund' e.V., mit "Jolly Shadow Blue Pearl" (231,50 Punkte, sehr gut), Judith Röhrich-Summerer, Dogfit e.V., mit "Miss Sophie" (212,00, gut) und Susanne Müller, OG Regensburg 07, mit "Jugo" (210,50 Punkte, gut).

In der Klasse zwei siegte Alexandra Degener, HSV Vilsbiburg, mit "Fina von den Amperauen" und 272,00 Punkten (Wertung vorzüglich) vor Daniela Zirngibl, HSV Fetzige Hund' e.V., mit "Brax with Heart and Cleverness" und der Wertung vorzüglich (261,00 Punkte).
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.